Lesung – Gespräch – Diskussion „Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen – vom Mut zum selbstbestimmten Leben“

Der Autor, Philosoph und Jesuit Michael Bordt SJ wird uns sein Buch: „Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen – vom Mut zum selbstbestimmten Leben“ vorstellen. 
Was passiert, wenn man erkennt, dass die Vorstellungen, die andere sich von uns machen, nicht mehr zu uns selbst passen? Wie findet man zu seinem eigenen Leben, seiner eigenen Stimme? Wie enttäuscht man Erwartungen, um selbstbestimmt leben zu können?


Termin: 13.06.18
Zeit: 19.30 Uhr
Kontakt: Dominik Baumgartner und Tina Hölzle